Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 …die Seite für mehr Bewusstsein, Liebe & Lebenskraft!

 


 

Der Runenkreis des Alten FutharkDer Runenkreis des Alten Futhark


 


Letzte Überarbeitung:

01.07.2019


 

Aktuelle Änderungen & Ergänzungen:

- neue Videos

- Fortführung der Beschreibung von  Runen

- Beschreibung Ausbildungen


Kontakt

Mehr Lebens Kraft

Ulf Straßburger

Gottlieb-Daimler-Straße 6

30974 Wennigsen

01522-8973784

mehr-lebens-kraft@gmx.de

www.mehr-lebens-kraft.de

www.reiki-bei-burnout.net


 

 

Der Runen-Kreis des Alten Futhark

 Oder: Der Runen-Kreis als schamanisches Medizinrad


Viele Runen-Interessierte betrachten die Runen einzeln. 
Ihre jeweilige Energie zu erspüren, ihr Piktogramm (die Form) zu analysieren und aufzustellen, ihr Potenzial und die Symbolik zu ergründen sowie historisch Überliefertes zu kennen, sind sicher wichtige Aspekte, um sich dem tieferen, verborgen (also dem Wortsinne nach esoterischen) Wissen zu nähern...

In der schamanischen Sicht auf das Leben und damit auch den verschiedenen Modellen davon gibt es eine essentielle Ergänzung:
Alles besteht aus Zyklen und ist mehr oder weniger direkt miteinander verwoben. 
Dieses findest du auch ganz klar in den Runen, wenn du sie im Kreis anordnest und ihre Beziehungen zueinander erkundest. 
Wie sie sich gegenseitig bedingen und ergänzen. Wie sie symbolisch den gesamten Kosmos darstellen und beschreiben.

Gerade auch das Alte Futhark mit sein 24 Runen passt ideal zu den klassischen Unterteilungen in vier bzw. acht Himmelsrichtungen, 12 Monaten und 24 Stunden - also praktisch erfahrbare natürliche Rhythmen!

Davon steht das wenigste in Büchern und es braucht Neugierige, Suchende, um davon mehr zu finden und zum höheren Wohle anderen zur Verfügung zu stellen. 
Kommst du mit auf diese Reise?

2019 Ulf Straßburger 
www.mehr-lebens-kraft.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?